Public Repository

Last pushed: 2 years ago
Short Description
http://ts3musicbot.net/
Full Description

Hi,

Klicke hier, wenn du auch einen Funktionsfähigen, leistungsstarken und ressourcensparenden Teamspeak 3 Music Bot haben möchtest, Afk Bot, switcher, yt downloader usw. schaut einfach rein:

http://ts3musicbot.net/


Ich gehe hier von einer Synology Diskstation 415+ aus.

als Paketquellen nutze ich folgende:

1.
https://www.cphub.net/
2.
http://spk.diablos-netzwerk.de/
3.
http://packages.synocommunity.com

Wenn Ihr die Paketquellen eingerichtet habt, Installiert ihr

Docker

über das Paket-Zentrum.

Jetzt Verbindet ihr eich mit Putty via SSH auf eure Diskstation und gebt folgendes ein:

docker pull black/ts3musicbot
docker run --net="host" --name TS3Bot -it black/ts3musicbot
cd TS3MusicBot
./TS3MusicBot_runscript.sh -account DEINEMAIL@Provider.de -port 8080 -webif-pw DEINPW -webif-pw-user USERPW -noquery

Wichtig hierbei ist, wenn Ihr den Docker Container stoppen solltet, funktioniert der Bot NICHT, wenn ihr Ihn über das Docker Interface startet, sondern über SSH mit folgenden Befehl:

docker run --net="host" --name TS3Bot -it black/ts3musicbot

Die erklärung dazu ist, das ein Docker Container in der Regel nicht nach außen Komunizieren soll/darf/sollte wie auch immer, und das " --net="host"" lässt es zu, das der Container sich im Allgemeinen Netzwerk einklingt..

Den Bot braucht ihr nicht mit "screen" starten, da die Shel Virtualisiert ist und ihr nach dem Start das Terminal einfach über das rote "X" schließen könnt.

Um sich wieder in die Shell des Bots einzuklinken, schreibt um euch die laufenden Container anzeigen zu lassen:

docker ps

und mit

docker attach NAMEDESIMAGES

stoppen kannst du den Container dann mit

exit

Docker Pull Command
Owner
black

Comments (0)