Public Repository

Last pushed: 8 months ago
Short Description
ecoDMS 16.09 (eleanor) Full Installation QNAP & Synology
Full Description

Über ecoDMS

Mit diesem plattformunabhängigen Archivsystem können alle Dokumente sicher archiviert, verwaltet und schnell wiedergefunden werden. Der intelligente Vorlagen Designer erkennt eingehende Dokumente, füllt die notwendigen Klassifizierungen selbstständig aus und legt diese anschließend automatisch im ecoDMS Archiv ab. Modernste Suchfunktionen machen die Dokumentensuche so einfach wie googeln. Alle Daten liegen sicher beim Kunden in Containern und einer Datenbank und nicht auf fremden Servern oder "einfach manipulierbar" auf dem Dateisystem. ecoDMS bietet volle Funktionalität für wenig Geld. Das Archiv ist schnell installiert und einfach zu bedienen. Der Umstieg von der konventionellen Ablage zum zeitgerechten, digitalen Archiv kann mit dem ecoDMS Archiv preiswert und komfortabel realisiert werden. Mehr Informationen erhalten Sie unter https://www.ecodms.de.

Allgemein

Bei diesem Abbild (Image) laufen alle Dienste von ecoDMS innerhalb eines Containers, die Daten werden auf dem externen Verzeichnis gespeichert.

Das Verzeichnis ( /srv/data ) können Sie frei wählen, die Daten darin und deren Berechtigungen dürfen jedoch nicht geändert werden.

Über das Verzeichnis (/srv/scaninput) können Sie Ihre eingescannten Dokumente ablegen. Sie können das Verzeichnis auch via Samba freigeben. Der Inhalt wird dann von ecoDMS abgeholt und verarbeitet.

Die Backup und Restore Verzeichnisse sollten getrennt von den eigentlichen ecoDMS Daten liegen und entsprechend gesichert werden.

Handbücher

Unter dem folgenden Link können Sie die Handbücher von der aktuellen ecoDMS Version 16.09 (eleanor) herunterladen:
https://www.ecodms.de/index.php/de/download/handbuecher/ecodms-version-16-09-eleanor

Systemvoraussetzungen

Unter dem folgenden Link können Sie die Systemvoraussetzungen für die aktuelle ecoDMS Version 16.09 (eleanor) nachlesen:
https://www.ecodms.de/index.php/de/ecodms-archiv/systemvoraussetzungen/ecodms-version-16-09-eleanor

Starten von ecoDMS

Für den Betrieb von ecoDMS empfehlen wir die 3 Verzeichnisse via "Mount" zu verbinden und den Standardport und Webclient außerhalb des Containers bekannt zu machen.

docker run --restart=always -it -d -p 17001:17001 -p 17004:8080  --name "ecodms" -v /volume2/ecodmsData:/srv/data -v /volume1/ecoDMS/scaninput:/srv/scaninput -v /volume1/ecoDMS/backup:/srv/backup  -v /volume1/ecoDMS/restore:/srv/restore -t ecodms/allinone-16.09

Datensicherung (Backup)

  1. Starten Sie den ecoDMS Container, sofern dieser noch nicht läuft.
  2. Stellen Sie sicher, dass keine Benutzer mit dem ecoDMS Server verbunden sind / arbeiten.
    a) Beenden Sie hierzu alle mit dem ecoDMS Server verbundenen Connection-Manager.
    b) Überprüfen und schließen Sie auch alle ggf. anderen bestehenden Verbindungen zum Server.
  3. Öffnen Sie in der "File Station" im ecoDMS Datenverzeichnis den Ordner "backup".
  4. Erstellen Sie eine leere Datei "create" und laden Sie diese in den “backup” Ordner hoch.
  5. Das Backup startet einige Sekunden später automatisch.
  6. Die fertige Backup Datei wird anschließend in diesem Ordner vom System abgelegt.
  7. Die Datei “create” wird nach erfolgreicher Verarbeitung des Backups automatisch vom System gelöscht.
    Alternativ zu Punkt 3. bis 7 können Sie in dieser Version auch die in ecoDMS integrierte Backupfunktion nutzen, diese erlaubt innerhalb des Docker Containers aber nur die Auswahl von /srv/data/backup als Ziel. Dies entspricht dann ihrer Freigabe.

Datenwiederherstellung (Restore)

  1. Stellen Sie sicher, dass keine Benutzer mit dem ecoDMS Server verbunden sind / arbeiten.
    a) Beenden Sie hierzu alle mit dem ecoDMS Server verbundenen Connection-Manager.
    b) Überprüfen und schließen Sie auch alle ggf. anderen bestehenden Verbindungen zum Server.
  2. Stoppen Sie den ecoDMS Container, sofern dieser noch läuft.
  3. Öffnen Sie in der "File Station" im ecoDMS Datenverzeichnis den Ordner "restore".
  4. Kopieren Sie das Backup (erstellt mit “OneClick Backup” oder “ecoDMSBackupConsole”) in den Ordner
    “restore”
  5. Benennen Sie die Backup Datei in "restore.zip" um.
    a) Beachten Sie hierbei unbedingt die Schreibweise (Kleinschreibung).
  6. Starten Sie den ecoDMS Container.
  7. Die Datenwiederherstellung wird durchgeführt.
    a) Dieser Prozess kann einige Zeit dauern.
    b) Nach erfolgreicher Durchführung wird die Datei “restore.zip” in “restore-processed.zip” umbenannt.
    i. Sollte ein Fehler auftreten, wandelt das System die Datei in “restore-failed.zip” um.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte den offiziellen ecoDMS Handbüchern.

Impressum

Die ecoDMS GmbH ist ein Unternehmen der applord Holding Europe GmbH.

ecoDMS GmbH
Salierallee 18a
D-52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0049 241 47572 01
Telefax: 0049 241 47572 29
E-Mail: info@ecodms.de
Web: www.ecodms.de

Die ecoDMS GmbH wird vertreten durch:
Geschäftsführer:
Dipl.-Betriebsw. Michael Schmitz
Helge Lühmann

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Aachen
Registernummer: 19201

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz:
DE296443475

Zum Impressum: https://www.ecodms.de/index.php/de/impressum

Docker Pull Command
Owner
ecodms

Comments (2)
ecodms01
10 months ago

Hello Pollusb,
so switch the container to English follow the installation manual (http://www.ecodms.de/index.php/en/component/jdownloads/send/68-handbuecher-16-09-en/128-are-there-any-known-problems-with-third-party-software-and-ecodms) Chapter 9.3.7 describes how to change the languagesettings of the container.

pollusb
10 months ago

Do you have the english version of ecoDMS in a Docker container ? Or is it possible to change the language in a configuration settings ?