Public Repository

Last pushed: a year ago
Short Description
ecoDMS 14.08 (krusty) Full Installation QNAP & Synology
Full Description

Über ecoDMS

Mit diesem plattformunabhängigen Archivsystem können alle Dokumente sicher archiviert, verwaltet und schnell wiedergefunden werden. Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser ecoDMS Version um die Vorgängerversion der Archivlösung handelt. Mehr Informationen erhalten Sie unter https://www.ecodms.de.

Allgemein

Bei diesem Abbild (Image) laufen alle Dienste von ecoDMS innerhalb eines Containers, die Daten werden auf dem externen Verzeichnis gespeichert.

Das Verzeichnis ( /srv/data ) können Sie frei wählen, die Daten darin und deren Berechtigungen dürfen jedoch nicht geändert werden.

Über das Verzeichnis (/srv/scaninput) können Sie Ihre eingescannten Dokumente ablegen. Sie können das Verzeichnis auch via Samba freigeben. Der Inhalt wird dann von ecoDMS abgeholt und verarbeitet.

Handbücher

Unter dem folgenden Link können Sie die Handbücher von der ecoDMS Vorgängerversion 14.08 (krusty) herunterladen:
https://www.ecodms.de/index.php/de/download/handbuecher/ecodms-version-14-08-krusty

Systemvoraussetzungen

Unter dem folgenden Link können Sie die Systemvoraussetzungen für die ecoDMS Vorgängerversion 14.08 (krusty) nachlesen:
https://www.ecodms.de/index.php/de/ecodms-archiv/systemvoraussetzungen/ecodms-version-14-08-krusty

Starten von ecoDMS via Docker

docker run --restart=always -it -d -p 17001:17001  --name "ecodms" -v /tmp/srv:/srv/data -v /volume1/scnainput:/srv/scaninput  -t ecodms/allinone

Datensicherung (Backup)

  1. Starten Sie den ecoDMS Container, sofern dieser noch nicht läuft.
  2. Stellen Sie sicher, dass keine Benutzer mit dem ecoDMS Server verbunden sind / arbeiten.
    a) Beenden Sie hierzu alle mit dem ecoDMS Server verbundenen Connection-Manager.
    b) Überprüfen und schließen Sie auch alle ggf. anderen bestehenden Verbindungen zum Server.
  3. Öffnen Sie in der "File Station" im ecoDMS Datenverzeichnis den Ordner "backup".
  4. Erstellen Sie eine leere Datei "create" und laden Sie diese in den “backup” Ordner hoch.
  5. Das Backup startet einige Sekunden später automatisch.
  6. Die fertige Backup Datei wird anschließend in diesem Ordner vom System abgelegt.
  7. Die Datei “create” wird nach erfolgreicher Verarbeitung des Backups automatisch vom System gelöscht.

Datenwiederherstellung (Restore)

  1. Stellen Sie sicher, dass keine Benutzer mit dem ecoDMS Server verbunden sind / arbeiten.
    a) Beenden Sie hierzu alle mit dem ecoDMS Server verbundenen Connection-Manager.
    b) Überprüfen und schließen Sie auch alle ggf. anderen bestehenden Verbindungen zum Server.
  2. Stoppen Sie den ecoDMS Container, sofern dieser noch läuft.
  3. Öffnen Sie in der "File Station" im ecoDMS Datenverzeichnis den Ordner "restore".
  4. Kopieren Sie das Backup (erstellt mit “OneClick Backup” oder “ecoDMSBackupConsole”) in den Ordner
    “restore”
  5. Benennen Sie die Backup Datei in "restore.zip" um.
    a) Beachten Sie hierbei unbedingt die Schreibweise (Kleinschreibung).
  6. Starten Sie den ecoDMS Container.
  7. Die Datenwiederherstellung wird durchgeführt.
    a) Dieser Prozess kann einige Zeit dauern.
    b) Nach erfolgreicher Durchführung wird die Datei “restore.zip” in “restore-processed.zip” umbenannt.
    i. Sollte ein Fehler auftreten, wandelt das System die Datei in “restore-failed.zip” um.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte den offiziellen ecoDMS Handbüchern.

Impressum

Die ecoDMS GmbH ist ein Unternehmen der applord Holding Europe GmbH.

ecoDMS GmbH
Salierallee 18a
D-52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0049 241 47572 01
Telefax: 0049 241 47572 29
E-Mail: info@ecodms.de
Web: www.ecodms.de

Die ecoDMS GmbH wird vertreten durch:
Geschäftsführer:
Dipl.-Betriebsw. Michael Schmitz
Helge Lühmann

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Aachen
Registernummer: 19201

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz:
DE296443475

Zum Impressum: https://www.ecodms.de/index.php/de/impressum

Docker Pull Command
Owner
ecodms

Comments (41)
commanderi
6 months ago

Hallo,

ich möchte heute ecodms auf meiner DS716+II installieren. Meiner Meinung benötige ich doch ein ecodms Image für die Docker Installation, oder!? Wo finde ich dieses Image zum download?

realfreeze
a year ago

Hallo meindocker2016,

klar, läuft mittlerweile sehr gut. Steht alles ganz genau in der Anleitung. Nur das Share für den Scaninput sollte man vorher schon anlegen, da ich noch keine Möglichkeit gefunden habe das Share später anzulegen, wie es eigentlich in der Anleitung steht. Ansonsten ist die Anleitung super. Auf Seite 83 der aktuellen Anleitung steht doch genau wie die Ports eingetragen werden. Mach es genauso und es wird funktionieren.

meindocker2016
a year ago

hallo,

gibt es jemand, der anhand der ecodms anleitung, eine installation auf einem qnap geschafft hat?

mein container läuft - aber ich kann mich weder per connection manager (17001) noch auf die webseite (17004) verbinden.

Danke

Fx

merlink
a year ago

Wie bekomme ich die IOS Mobile App mit dieser Container-Version zum Laufen? Müssen hier noch irgendwelche Ports geöffnet oder weitergeleitet werden? Danke für die Infos

choke001
2 years ago

Ich habe das aktuelle Image auf meinem QNAP-TS-251+ installiert. Der Container startet ohne Probleme, jedoch scheint das Port-Forwarding nicht zu funktionieren. Die Anwendung lässt sich jedenfalls hinter dem Port 17001 bzw. 17004, wie in der Installationsanleitung beschrieben, nicht aufrufen.
Was mache ich falsch?

ecodms01
2 years ago

Wir haben ein neues Image bereitgestellt, welches eine vereinfachte Verknüpfung von lokalen Verzeichnisse mit den Scaninput Container erlaubt.
Die Handbücher für Qnap und Synology haben wir entsprechend erweitert.
In den Kapitel 3 findet ihr die Infos für den Scaninput ordner.

Der Erzeugungszeitstempel des Images lautet 2016-02-15-11:26:26.

qnap563
2 years ago

Ich habe ecodms/allinone in meiner Container-Station (QNAP TS-563) laufen. Laut Logausgabe Image vom 2016-02-15-11:26:26.

Eine Verbindung vom aktuellen Client in Version 14.08-1 Update 12-1 war nicht möglich. Fehler "Channel was inactive for too long".

Seite heute (24.02.2016) gibt es einen neuen Push in Docker Hub. Leider ist nach der Installation noch immer das Image vom 2016-02-15-11:26:26 am Laufen und selbstverständlich keine Verbindung möglich.

Extra QNAP, Scanner und ecoDMS Lizenz gekauft, und läuft einfach nicht. Ich verzweifle noch!

Was mache ich falsch, hat jemand ein Idee?

theom
2 years ago

@ecodms01
Dannke für die Info.
Es wäre toll, wenn Ihr dann den richtigen Weg beschreiben würdet, wie der scaninput sowohl unter Synology wie auch Qnap richtig eingebunden werden kann. Im der Installationsanleitung steht nämlich nichts...
Besten dank...

ecodms01
2 years ago

@all
Hallo zusammen, leider müssen wir erkennen, dass die Kommentarfunktion hier größtenteils für Supportanfragen genutzt wird. Die Supportfälle sind meistens auf die nicht ordnungsgemäße Verwendung von ecoDMS oder auf nachträgliche Veränderungen der Konfigurationen / Berechtigungen zurückzuführen.

Es ist sehr schade, dass diese Plattform teils dafür verwendet wird, falsche Behauptungen (z.B. wir würden keinen Support leisten) in die Welt zu setzen. Für Hinweise und Wünsche unserer Kunden sind wir immer dankbar. Sollten Sie Fehler bei der Arbeit mit ecoDMS feststellen, können Sie uns gerne ein Ticket senden. Hierzu finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.ecodms.de/index.php/de/support/fehler-tickets-aufgeben ein entsprechendes Ticket Formular. Kommentare, welche auf Fehler im Docker Images hinwiesen, haben wir natürlich berücksichtigt und nach der Korrektur auch hier beantwortet. Der hier in den Kommentaren beschriebene Weg zur „Scaninput Freigabe“ ist nicht korrekt und kann wegen eines ReMounts innerhalb des Containers zu Problemen führen.

theom
2 years ago

@realfreez
Danke für den Hinweis, werde wohl mal versuchshalber auf Synology auch mal mehrere Neustarts machen.

Wie hast Du die Freigabe erstellt?
Vieleicht kann ich dass auf der Diskstation auch nutzen.
Der ecodms Support tut leider nicht sehr viel, obwohl wie für die dass ganze als Betatester ausprobieren...die Handbücher helfen leider nicht in allen Belangen auf Docker basierten Maschinen.
Aber danke dafür, dass ihr so was überhaupt zur Verfügung stellt...