Public | Automated Build

Last pushed: 2 days ago
Short Description
import for other containers
Full Description

Import for MySQL and MariaDB

Gestarte wird der Container über folgenden Befehl:

$ docker run --name mariadb --restart=always -d \
$ -e MYSQL_ROOT_PASSWORD=changeMe \
$ --volumes-from mariadb_datastore mariadb

Das Rootpasswort muss angepasst werden.

Vorausetzungen

  • Datencontainer
  • Import
  • Export/Sicherung
  • phpMyAdmin

Datencontainer

Die Daten würden ohne diesen Container einen Neustart des Datenbank-Containers nicht überstehen. Daher ist dieser Container vorher zu starten.

$ docker run --name mariadb_datastore -v /var/lib/mysql -d busybox echo 'MariaDB Datastore'

Diese Container muss nicht dauerhaft laufen, um die Daten dauerhaft zu speichern.

Import

Um eine neue Installation des Containers mit den Daten aus der Sicherung zu füllen, muss ein weitere Container gestartet werden. Dieser kann nach einem erfolgreichen Lauf vom Dockerhost gelöscht werden.

$ docker run --name importdb --rm --link mariadb:mariadb \
$ -e DB_USERNAME=changeMe \
$ -e DB_PASSWORD=changeMe elcom/importdb

Dieser Import legt Tabellen, Daten und auch Nutzer an.

Export/Sicherung

////TODO

phpMyAdmin

$ docker run --name phpmyadmin -d --restart=always --link mariadb:db -p 14010:8080 phpmyadmin/phpmyadmin

Der Container ist von aussen erreichbar. Dazu wird der web3 als Proxy genutzt

Docker Pull Command
Owner
elcom
Source Repository